http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

~> Neuanfang <~

Man sagt das Katzen 7 Leben haben, hätten wir die nicht auch gerne? Nach den Fehlern die wir machen, nach bestimmten Ereignissen oder nach einer Phase unseres Lebens. Wollen wir dann nicht einfach Neuanfangen, alles vergessen und hinter uns lassen?

Jedoch bekommt man es mit einer Wunde zu tun, die nicht heilen will. Eine Wunde, die immer wieder weit aufgerissen wird. Da hilft kein wegrennen oder verstecken. Das Gefühl bleibt bestehen.

Denn es gibt immer Zeiten, in denen einem die Dinge einfach entgleiten, in denen die Welt aufhört sich zu drehen und man erkennt, dass das Leben keinen Sinn mehr macht. Egal, wie sehr man sich dagegen wehrt, jeder Mensch fällt irgendwann einmal. Denn manchmal hat das Leben so eine Art, sich von hinten anzuschleichen und einen in den Hintern zu beißen.

Das Wichtigste ist, dass wir niemals aufhören daran zu glauben, dass ein neuer Anfang möglich ist. Aber es ist auch wichtig nicht zu vergessen, dass es bei dem ganzen Mist ein paar Dinge gibt, die es wert sind, dass man sie festhält.

Wenn der Damm bricht, kann man nur noch versuchen zu schwimmen.

 

"...für uns Menschen ist es manchmal besser,
im Dunkeln zu tappen.
Denn im Dunkeln hat man vielleicht Angst,
aber dort herrscht auch Hoffnung..."

30.1.07 21:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Vanne (4.2.07 18:35)
wer kennt das nicht..man will einfach nur raus..ein anderes Leben leben und nochmal von vorne beginnen. ich wollte das sicherlich schon 100 mal ;D deswegen muss man sich auch bemühen, alles richtig zu machen, denn man hat ja nur ein Leben und damit sollte man sorgfältig umgehen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de